Dienstag, 23. Juni 2015

Sehnsucht

Daher mussten wir heute mal dringend ans Meer !
Es war richtig schön , das Wetter spielte mit , es war warm und trocken
und ab und zu blitze die Sonne mal durch .
Den Strand hatten wir für uns alleine , einem Tut-Nix konnten wir ausm Weg gehen
und nach 90 Minuten waren wir alle sandig und müde .
Guter Nachmittag !

Lea macht Ohren Richtung Wasser

Steilküsten-Gruppenbild



Endlich Wasser


Spargeldünne Beinchen *gg*

Gaaaaaaaanz alleine

Er ist so cool !



Ich hab das erste Mal Uferschwalben beobachten können , die Jungtiere sind grad flügge und machen die ersten Flugversuche , faszinierend ! 

Da ganz oben sind die Brutlöcher

Müde,nasse,sandige Mila

1 Kommentar:

Frau Wirrkopf hat gesagt…

BamBam liebt Sand. Wenn er das Wasser nicht mögen würde, den Sand würde er mögen. Ich mag deine Fotos vom Meer. Es sieht so toll aus dort.