Mittwoch, 25. September 2013

Wenn Fraule krank ist ...

... freuen sich die Hunde*gg*

Da ich z.Zt. stimmlos und schwerstleidend erkältet bin ,
fallen die normalen Hunderunden aus .

Dann gibt es sonst nicht erlaubtes Quietsche-Spielzeug



Und den Leckerli-Ball mit Katzen-TF gefüllt



Das Pfeifen-Signal wird aufgefrischt



Und wir haben einen eingezäunten Hundeauslauf besucht ,
wo ich ganz entspannt rumgestanden habe , während die
Hunde sich selber mit neuen Freunden bespaßt haben ...



1 Kommentar:

Frau Wirrkopf hat gesagt…

Ja, so was sind doofe Zeiten für Hunde. Aber das geht vorbei und sie überleben das. Früher hab ich immer Stress gehabt, wenn ich krank war. Heute ist es mir einfach egal. Aber BamBam ist auch ein sehr zufriedener Zeitgenosse. Dem macht das nix aus, wenn es mal ein paar Tage langweilig ist.

Ich wünsch dir schnelle Genesung!