Freitag, 18. November 2011

Drama...

...hatten wir gestern Abend gegen 22 Uhr , als Lea stark anfing aus der
Kastrationsnarbe zu bluten .
Sie mußte leider nochmals in Narkose gelegt werden ,
alle Nähte sind jetzt komplett erneuert und verstärkt .
Wir hatten zusammen ein paar Stunden Schlaf und waren eben zur
Nachkontrolle , leicht nachgeblutet , sieht aber gut aus , mit einer Menge
Schmerztabletten ( Cool , Rymaldyl gibt es jetzt als Kautablette ! ) über
das Wochenende entlassen ...

Da zwischen Lea und Paco "durfte" ich dann schlafen

PS ein Tipp : Backpulver läßt Blutflecken aus dem Sofa zwar nicht
                         verschwinden , aber es entzieht alle Feuchtigkeit !

Keine Kommentare: